Search
Search Menu

78. Gedenktag an die Reichspogromnacht

Uwe Westphal mit Heiko Maas

Am 9. November, am 78. Gedenktag an die Reichspogromnacht, lud Bundesjustizminister Heiko Maas in sein Ministerium in der Mohrenstraße 37/38 ein.

Der Gebäudekomplex zwischen Mohrenstraße, Jerusalemer Straße und Kronenstraße liegt mitten im damaligen Konfektionsviertel. Der Hausvogteiplatz in Berlin war zu Beginn des 20. Jahrhunderts das Zentrum der deutschen Modewelt und damit auch Wirkungsstätte von Ehrenfried und Cohn.

_mg_5571

Amelie Fried moderierte das Panel mit

Uwe Westphal • Historiker und Journalist, Autor von u.a. „Berliner Konfektion und Mode: Die Zerstörung einer Tradition 1836 – 1939“ und „Ehrenfried & Cohn“

Dora Heinze • Autorin und freie Filmemacherin, u.a. Dokumentation „Berlin – Hausvogteiplatz“

Christopher Charlton • Enkel von Fritz Adam, dem Inhaber und Geschäftsführer des einstigen Modehauses „Sport Adam“